Lehrgaenge

 

Benninghoven Jessica Ausschnitt 002
Ihr Ansprechpartner
Jessica Benninghoven
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jb@lrfs.de

65. Abzeichenlehrgang Bodenarbeit Stufe 1 - Teil 2

Modul 2 mit Abzeichenprüfung Bodenarbeit (2,5 Tage)

Sie sind Trainer? Dieser Lehrgang ist Voraussetzung für die Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit.

Für diesen Kurs werden 24 Lehreinheiten vergeben!

Im Modul 2 des Abzeichenlehrgangs Bodenarbeit werden die Teilnehmer gezielt auf die Prüfung für das Abzeichen Bodenarbeit Stufe 1 vorbereitet. Die zuvor im Lehrgang „Modul 1“ erlernten Inhalte werden in Theorie und Praxis vertieft und weiterentwickelt. Am letzten Lehrgangstag findet die Prüfung in Theorie und Praxis statt.

Die Teilnahme an einem Modul 1 Lehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zu Modul 2.

Geleitet wird der Lehrgang von Dr. Claudia Münch (www.bodenarbeit.net www.instagram.com/muenchbodenarbeit/). Claudia Münch ist Mitglied des Arbeitskreises Bodenarbeit der FN, hat bereits das erste Bodenarbeitsabzeichen der FN mitgestaltet und in 2017 das Bodenarbeitsabzeichen Stufe 2 entwickelt. Sie ist Co-Autorin des FN-Buches „Pferde verstehen - Umgang und Bodenarbeit“ und des FN-Praxishandbuches für Pferdehalter. Sie produzierte zur „Ausbildung am Boden“ bereits zwei Lehrfilme mit dem FNverlag und publizierte im Mai 2020 das Moviebook „Die Kunst der feinen Signale.

Für den praktischen Teil benötigen Sie rutschfeste Handschuhe und festes Schuhwerk. Der Lehrgang kann sowohl mit Schulpferden, als auch mit dem eigenen Pferd absolviert werden. Voraussetzung für die Teilnahme mit dem eigenen Pferd ist, dass das Pferd sich willig und gehorsam führen lässt.

    

Vorbereitende Literatur:

  • Claudia Münch: „Die Kunst der feinen Signale“. Warendorf, 2020
  • „Ausbildung am Boden. Gymnastizierende & und koordinationsfördernde Lektionen. Dr. Claudia Münch, Warendorf, 2018
  • „Ausbildung am Boden. Führ- & Geschicklichkeitstraining“ mit Dr. Claudia Münch. DVD. Warendorf, 2015
  • FN-Lehrbuch Buch: „Pferde verstehen Umgang und Bodenarbeit“, Warendorf, 2014

 

Die Vollverpflegung findet von Montags bis Mittwoch Mittag statt (Zimmerbuchungen NUR in Kombination mit Vollverpflegung). Die Teilverpflegung beinhaltet das Mittagessen.

Lehrgangsnummer:          

 65
Prüfungen: BA
   
Lehrgangskosten 240,00 €
   
Unterkunft (DZ / EZ) 40,00 €/ 70,00 €
Verpflegung (Voll- / Teil-) 43,00 €/ 19,00 €
Pferdepension 60,00 €
Schulpferd 60,00 €
Prüfungsgebühr BA 40,00 €

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 14.11.2022 9:00
Termin-Ende 16.11.2022 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Ort LRFS Langenfeld