Lehrgaenge

 

Benninghoven Jessica Ausschnitt 002
Ihr Ansprechpartner
Jessica Benninghoven
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jb@lrfs.de

Lehrgänge

Bitte anklicken und auswählen.

Wir bitten um Beachtung der 2G-Regel!
Bei Anreise legen Sie bitte Ihren gültigen Impfnachweis, Genesenennachweis oder ein gültigen Schülerausweis vor.

Ab dem 01.01.2022 haben Sie die Chance mit dem Nachweis einer PM Mitgliedschaft 2% Rabatt auf den gesamten Lehrpferdebetrieb und 2% auf die Lehrgangsgebühr (bei allen Lehrgängen) zu sparen!

 

Eine Anmeldung ist nur noch über die Warteliste möglich!

Alle Voraussetzungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an info@lrfs.de oder nutzen die Möglichkeit es per Anhang bei der Anmeldung hochzuladen. Vielen Dank!

Der Amateurausbilderlehrgang Trainer B wendet sich an alle interessierten Inhaber der Trainer C Lizenz, die sich zum Trainer B weiterbilden lassen möchten. Der Lehrgang dient dazu, die Unterrichtsfähigkeiten weiter zu vertiefen und mit Hilfe zahlreicher Lehreinheiten sowohl im praktischen als auch im theoretischen Bereich auszubauen. Der Fokus liegt hierbei – entsprechend des Prüfungsaufbaus – unter anderem in der Erstellung von einer Hausarbeit und der Durchführung einer Lehrprobe.

Datum, Uhrzeit 20.07.2022 14:00
Termin-Ende 29.07.2022 17:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Geländetraining

!WICHTIG! Bitte unbedingt bei der Anmeldung das Leistungsniveau angeben, damit eine leistungsgerechte Gruppeneinteilung erfolgen kann!

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz/ Außengelände der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt.

Datum, Uhrzeit 26.07.2022 15:00
Termin-Ende 26.07.2022 21:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Eine Anmeldung ist nur noch über die Warteliste möglich!

Der Ferienlehrgang widmet sich allen reiterfahrenen Jugendlichen und Erwachsenen, die in den Ferien ihr Reitabzeichen ablegen möchten. Diese können ihre Kenntnisse in Dressur- und Springreiten während des Lehrgangs weiter vertiefen und sich auf eine der Prüfungen vorbereiten. Die Jugendlichen werden in dieser Zeit rund um betreut und versorgt.
Folgende Prüfungen können abgelegt werden:
Pferdeführerschein Umgang, Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4, Reitabzeichen 3, Reitabzeichen 2,

Datum, Uhrzeit 01.08.2022 11:00
Termin-Ende 09.08.2022 17:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Geländetraining

!WICHTIG! Bitte unbedingt bei der Anmeldung das Leistungsniveau angeben, damit eine leistungsgerechte Gruppeneinteilung erfolgen kann!

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz/ Außengelände der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt.

Datum, Uhrzeit 02.08.2022 15:00
Termin-Ende 02.08.2022 21:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Geländetraining

!WICHTIG! Bitte unbedingt bei der Anmeldung das Leistungsniveau angeben, damit eine leistungsgerechte Gruppeneinteilung erfolgen kann!

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz/ Außengelände der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt.

Datum, Uhrzeit 09.08.2022 15:00
Termin-Ende 09.08.2022 21:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Der Pferdeführerschein: Was ist das überhaupt?
Der Pferdeführerschein ist ein neues Ausbildungsangebot der FN.
Mit dem Pferdeführerschein Umgang bzw. dem Pferdeführerschein Reiten bieten wir die neue Mindestqualifikation für Pferdefreunde, ab 2020 in der Landes- Reit und Fahrschule Rheinland, an. Die Pferdeführerscheine belegen, dass jeder, der mit Pferden zu tun hat, über das nötige Wissen und Können verfügt.

Wo ist der Unterschied zwischen dem Pferdeführerschein Umgang und Reiten?
Der Pferdeführerschein Umgang legt seinen Schwerpunkt auf den artgerechten Umgang mit Pferden, von der Haltung über die Versorgung bis zum sicheren Führen der Pferde. Er ist die Weiterentwicklung des "Basispass Pferdekunde" und bietet noch mehr Praxisnähe und Alltagstauglichkeit. Der Pferdeführerschein Umgang ist die Voraussetzung für den Pferdeführerschein Reiten.

Der Pferdeführerschein Reiten baut auf dem Pferdeführerschein Umgang auf. Demnach können ihn nur Teilnehmer absolvieren die bereits im Besitz des Pferdeführerschein Umgang sind oder den vor 2020 absolvierten "Basispass Pferdekunde" vorweisen können. Er richtet sich an Freizeit- und Turnierreiter und vermittelt die Grundkompetenzen des Reitens. Für den Pferdeführerschein Reiten müssen die Bewerber ein Mindestalter von 10 Jahren vorweisen und über angemessene, reiterliche Fähigkeiten verfügen.

Datum, Uhrzeit 10.08.2022 9:00
Termin-Ende 13.08.2022 15:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Zulassungsvoraussetzungen für diesen Lehrgang sind die bestandene Prüfung zum Trainer C mit dem Nachweis einer mindestens einjährigen Ausbildertätigkeit nach der Trainer C Prüfung und das Abzeichen Bodenarbeit Stufe 1!

Mit der Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit sind Trainer laut APO berechtigt, Unterricht in Bodenarbeit zu geben und Lehrgänge zum Erwerb des Abzeichens Bodenarbeit Stufe 1 und Stufe 2 durchzuführen.

Die Lehrgangsinhalte sind aufgeteilt in theoretische Einheiten und praktische Bodenarbeit.

Geleitet wird der Lehrgang von Daniel Weinrauch, dem Ausbildungsleiter der LRFS, und von Dr. Claudia Münch.

Datum, Uhrzeit 15.08.2022 9:00
Termin-Ende 15.08.2022 17:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Reitabzeichenlehrgang für Erwachsene

Der Abzeichenlehrgang richtet sich speziell an Erwachsene, die ihr Reitabzeichen ablegen möchten. Diese können ihre Kenntnisse in Dressur- und Springreiten während des Lehrgangs weiter vertiefen und sich auf eine der Prüfungen vorbereiten.

Folgende Prüfungen können abgelegt werden:
Pferdeführerschein Umgang, Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4, Reitabzeichen 3, Reitabzeichen 2

Datum, Uhrzeit 15.08.2022 11:00
Termin-Ende 26.08.2022 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Geländetraining

!WICHTIG! Bitte unbedingt bei der Anmeldung das Leistungsniveau angeben, damit eine leistungsgerechte Gruppeneinteilung erfolgen kann!

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz/ Außengelände der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt.

Datum, Uhrzeit 16.08.2022 15:00
Termin-Ende 16.08.2022 21:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Abendlehrgang!

Der Amateurausbilderlehrgang wendet sich an alle angehenden Trainer C Leistungssport. Der Lehrgang dient dazu die Unterrichtsfähigkeiten zu vertiefen und mit Hilfe zahlreicher Lehreinheiten sowohl im praktischen als auch im theoretischen Bereich auszubauen. Der Fokus liegt hierbei in der Unterrichtserteilung.

Datum, Uhrzeit 29.08.2022 18:00
Termin-Ende 16.09.2022 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung