Lehrgaenge

 

Benninghoven Jessica Ausschnitt 002
Ihr Ansprechpartner
Jessica Benninghoven
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jb@lrfs.de

Lehrgänge

Bitte anklicken und auswählen.

Wir bitten um Beachtung der 2G-Regel!
Bei Anreise legen Sie bitte Ihren gültigen Impfnachweis, Genesenennachweis oder ein gültigen Schülerausweis vor.

Ab dem 01.01.2022 haben Sie die Chance mit dem Nachweis einer PM Mitgliedschaft 2% Rabatt auf den gesamten Lehrpferdebetrieb und 2% auf die Lehrgangsgebühr (bei allen Lehrgängen) zu sparen!

 

Eine Anmeldung ist nur noch über die Warteliste möglich!

Bleiben Sie im Training, die kommende Saison steht vor der Tür!
Melden Sie sich jetzt an für den Hallengeländeritt auf A-L Niveau.

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten.In der Halle der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Datum, Uhrzeit 13.02.2022 0:00
Termin-Ende 13.02.2022 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Eine Anmeldung ist nur über die Warteliste möglich!

Modul 2 mit Abzeichenprüfung Bodenarbeit (2,5 Tage)

Sie sind Trainer? Dieser Lehrgang ist Voraussetzung für die Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit.

Für diesen Kurs werden 24 Lehreinheiten vergeben !

Im Modul 2 des Abzeichenlehrgangs Bodenarbeit werden die Teilnehmer gezielt auf die Prüfung für das Abzeichen Bodenarbeit vorbereitet. Die zuvor im Lehrgang „Modul 1“ erlernten Inhalte werden in Theorie und Praxis vertieft und weiterentwickelt. Am letzten Lehrgangstag findet die Prüfung in Theorie und Praxis statt.

Die Teilnahme an einem Modul 1 Lehrgang ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abzeichenprüfung. Alternativ kann auch der Besuch eines zweitägigen Intensivlehrgangs an der LRFS angerechnet werden.

Datum, Uhrzeit 14.02.2022 9:00
Termin-Ende 16.02.2022 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband e.V. informiert in Zusammenarbeit mit den staatlich Zuständigen Stellen und den Berufsschulen über den Beruf Pferdewirt (alle Fachrichtungen). Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu - mit ihren Eltern - herzlich eingeladen.

Datum, Uhrzeit 19.02.2022 10:00
Termin-Ende 19.02.2022 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Pferdepflegerlehrgang

Seit fast 17 Jahren bietet die Landes-Reit-und Fahrschule im Pferdesportzentrum Rheinland die Ausbildung zum Pferdepfleger mit Abschluss FN sehr erfolgreich an. Dabei werden die Teilnehmer in einem zweiwöchigen Vorbereitungslehrgang auf die verschiedenen Teilprüfungen vorbereitet. Diese bestehen aus Pflege/ Fütterung, Stallarbeit, Pflege Sattelzeug, Longieren, Veterinärkunde, Beschlagslehre und Basiswissen. Am letzten Tag werden die Teilnehmer in allen 7 Themengebieten geprüft und bewertet.  Ziel der meist gehandicapten Teilnehmern ist es nach dieser Ausbildung in einem Pferdebetrieb einer geregelten Arbeit nachzugehen und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Datum, Uhrzeit 21.02.2022 14:00
Termin-Ende 04.03.2022 17:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Erstmalig bietet die Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland einen Springlehrgang als Vorbereitung auf den Trainerschein an. Der Kurs wird als kombinierter Lehrgang für angehende Trainer C und Kunden des Schulpferdebetriebes der Landes-Reit- und Fahrschule Rheinland angeboten.

Es werden sowohl praktische als auch theoretische Einheiten durchgeführt. Die angehenden Trainer bekommen die Möglichkeit, unserer Pferdewirtschaftsmeisterin Frau Anna Busse beim Unterrichten der anderen Lehrgansgteilnehmern zu hospitieren, um sich bestmöglich auf die Trainer-Prüfung vorbereiten zu können.

Zielgruppe sind angehende Trainer, die bereits ein Vorbereitungsseminar oder das erste Modul zum Trainer C besucht haben. Auch Prüfungswiederholer sind herzlich eingeladen.

Datum, Uhrzeit 24.02.2022 16:00
Termin-Ende 26.02.2022 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Eine Anmeldung ist nur noch über die Warteliste möglich!

Geländetraining E-A auf dem Springplatz!
Bitte geben Sie die Wunschuhrzeit, Leistungsniveau sowie die Angabe, ob Sie mit einem Pferd oder Pony anreisen, mit in der Anmeldung an. Vielen Dank.

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Datum, Uhrzeit 05.03.2022 0:00
Termin-Ende 05.03.2022 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Geländetraining A-L auf dem Springplatz

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut.
Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.
Die Reiter werden in Gruppen eingeteilt. Das Training wird von einem der Trainer aus unserem Landestrainerstab durchgeführt.

Datum, Uhrzeit 06.03.2022 0:00
Termin-Ende 06.03.2022 0:00
Einzelpreis Frei

Eine Anmeldung ist nur noch über die Warteliste möglich!

Abendlehrgang Bodenarbeit mit Dr. Claudia Münch

Für den Lehrgang werden 4 Lerneinheiten vergeben!

Der Abendlehrgang Bodenarbeit richtet sich sowohl an Einsteiger im Bereich Bodenarbeit, als auch an Fortgeschrittene, die ihr Wissen und Können vertiefen möchten.

Lehrgangsinhalte sind Grundlagen des Führtrainings und gymnastizierende Lektionen. Dabei veranschaulicht Claudia Münch den Wert der Bodenarbeit für den gesamten Umgang und die reiterliche Ausbildung.

Zu Beginn des Lehrgangs wird es eine kurze theoretische Einführung geben.

Lehrgangsleitung:

Geleitet wird der Lehrgang von Dr. Claudia Münch.

Datum, Uhrzeit 22.03.2022 18:00
Termin-Ende 22.03.2022 22:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Trainerassistenten im Pferdesport sollen die Ausbildungsarbeiten der Trainer besonders in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen. Während des Lehrgangs werden theoretische und praktische Inhalte in den Bereichen Pferdehaltung, Umgang mit Pferden, Tierschutz, Unterrichtserteilung, Reitlehre, Unterstützung von Lehrkräften und Aufgaben des Trainerassistenten im Verein vermittelt.

Achtung! Am 15.04. (Karfreitag!) ist kein Lehrgang! Die Prüfung findet am 16.04.2022 statt!

Datum, Uhrzeit 11.04.2022 9:00
Termin-Ende 16.04.2022 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Ihr möchtet eure Kenntnisse im Pferdesport vertiefen und diese mit einem Abzeichen festhalten? Dann meldet euch an für den Osterferienlehrgang!

Der Ferienlehrgang widmet sich allen reitbegeisterten Jugendlichen ab 12 Jahren, die in den Ferien ihr Reitabzeichen ablegen möchten. Diese können ihre Kenntnisse in Dressur- und Springreiten während des Lehrgangs weiter vertiefen und sich auf eine der u.a. Prüfungen vorbereiten. Die Jugendlichen werden in den 14 Tagen rund um betreut und versorgt. Abgeschlossen wird dieser Lehrgang mit Reiterspielen, bei denen der Spaß nach der Prüfung noch einmal im Vordergrund steht.
Folgende Prüfungen können abgelegt werden:
Pferdeführerschein Umgang, Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4, Reitabzeichen 3, Reitabzeichen 2.

Datum, Uhrzeit 11.04.2022 11:00
Termin-Ende 23.04.2022 15:00
Einzelpreis siehe Beschreibung