Lehrgaenge

 

Müller Judith 140x210
Ihr Ansprechpartner
Judith  Müller
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jm@lrfs.de

Lehrgänge

Bitte anklicken und auswählen.

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Trainerassistenten im Pferdesport sollen die Ausbildungsarbeiten der Trainer besonders in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen. Während des Lehrgangs werden theoretische und praktische Inhalte in den Bereichen Pferdehaltung, Umgang mit Pferden, Tierschutz, Unterrichtserteilung, Reitlehre, Unterstützung von Lehrkräften und Aufgaben des Trainerassistenten im Verein vermittelt.

Der Trainerassistentenlehrgang findet an 2 Wochenenden statt (Sonntags auch ganztägig) !
Termin zweites Wochenende: 21.02.2020 - 23.02.2020

Datum, Uhrzeit 01.02.2020 9:00
Termin-Ende 02.02.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Das Modul 1 Ausbildungslehrgang Bodenarbeit dient der Vorbereitung auf die Abzeichenprüfung Bodenarbeit. Der praktische Teil des Lehrgangs vermittelt die Grundlagen in den Bereichen Führ-, Geschicklichkeits- und Gelassenheitstraining. Dazu zählen unter anderem: präzises Führen, Gangmaßwechsel, Handwechsel des Führenden, seitliches Verschieben des Pferdes, Arbeit mit Stangen und Pylonen, Training mit Schreckhindernissen und die Arbeit am langen Seil.  Im theoretischen Teil werden u.a. Themen wie Ziele und Nutzen der Bodenarbeit sowie Verhalten, Wahrnehmung, Lernfähigkeit der Pferde behandelt.

Geleitet wird der Lehrgang von Dr. Claudia Münch (www.bodenarbeit.net).

Datum, Uhrzeit 03.02.2020 9:00
Termin-Ende 04.02.2020 14:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Seit fast 17 Jahren bietet die Landes-Reit-und Fahrschule im Pferdesportzentrum Rheinland die Ausbildung zum Pferdepfleger mit Abschluss FN sehr erfolgreich an. Dabei werden die Teilnehmer in einem zweiwöchigen Vorbereitungslehrgang auf die verschiedenen Teilprüfungen vorbereitet. Diese bestehen aus Pflege/ Fütterung, Stallarbeit, Pflege Sattelzeug, Longieren, Veterinärkunde, Beschlagslehre und Basiswissen. Am letzten Tag werden die Teilnehmer in allen 7 Themengebieten geprüft und bewertet.  Ziel der meist gehandicapten Teilnehmern ist es nach dieser Ausbildung in einem Pferdebetrieb einer geregelten Arbeit nachzugehen und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Datum, Uhrzeit 03.02.2020 14:00
Termin-Ende 14.02.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Der Vorbereitungslehrgang dient dazu sich optimal im theoretischen auf die angestrebte Ausbildung zum Trainer B vorzubereiten. Im Vorbereitungskurs erhalten Sie zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, die für die Vorbereitung zum Trainer B - Lehrprobe hilfreich sind. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist ab 2015 Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Prüfung zum Trainer B.

Datum, Uhrzeit 05.02.2020 9:00
Termin-Ende 05.02.2020 16:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 86

Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!

Haben Sie bereits in die Vielseitigkeit herein geschnuppert? Dann melden Sie sich jetzt für den Hallengeländeritt für Einsteiger an!

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten.In der Halle der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Datum, Uhrzeit 07.02.2020 0:00
Termin-Ende 07.02.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 9

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Freuen Sie sich auf das Hallentraining in der Winterpause!
Bitte teilen Sie uns Ihre Wunschuhrzeit und die entsprechenden Erfolge bei der Anmeldung mit. Vielen Dank !

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten.In der Halle der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Datum, Uhrzeit 08.02.2020 0:00
Termin-Ende 08.02.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Bleiben Sie im Training, die kommende Saison steht vor der Tür!
Melden Sie sich jetzt an für den Hallengeländeritt auf A-L Niveau.

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten.In der Halle der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Datum, Uhrzeit 09.02.2020 0:00
Termin-Ende 09.02.2020 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 11

Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!

Ein korrekter Sitz ist für Reiter aller Leistungsstände der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb steht das Thema Sitz ganz im Vordergrund des Lehrganges. Mit zahlreichen Sitzübungen wird der Sitz der Teilnehmer analysiert und korrigiert. Der Lehrgang widmet sich an Reiter jeden Leistungsstandes.

Datum, Uhrzeit 12.02.2020 9:00
Termin-Ende 13.02.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Marcel Tummes zeichnen Erfolge bis zur schweren Klasse aus. Er ist träger des Goldenen Reitabzeichens sowie Pferdewirtschaftsmeister.

Die Unterrichtseinheiten finden in kleinen, eingeteilten Gruppen statt. Diese sind nach Leistungsstand eingeteilt, weshalb wir die Teilnehmer bitten, ihren Leistungsstand bei der Anmeldung in das Infofeld einzutragen. Individuelle Absprachen sind möglich. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Der Ausbildungsstand von Pferd und Reiter sollte dem A-Niveau entsprechen.

Der Lehrgang findet am 02.01. nachmittags, am 03.01. ganztägig und am 04.01 vormittags statt.

Datum, Uhrzeit 13.02.2020 14:00
Termin-Ende 15.02.2020 12:00
Einzelpreis siehe Beschreibung
Lehrgangsnummer 85

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband e.V. informiert in Zusammenarbeit mit den staatlich Zuständigen Stellen und den Berufsschulen über den Beruf Pferdewirt (alle Fachrichtungen). Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu - mit ihren Eltern - herzlich eingeladen.

Datum, Uhrzeit 15.02.2020 10:00
Termin-Ende 15.02.2020 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung