Lehrgaenge

 

Müller Judith
Ihr Ansprechpartner
Judith  Müller
Tel. 02173 / 10 11 200
E-Mail: jm@lrfs.de

Lehrgänge

Bitte anklicken und auswählen.

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden. Die Reiter werden in 4er - Gruppen eingeteilt und erhalten dann 45 Minuten Unterricht.

Datum, Uhrzeit 30.03.2019 0:00
Termin-Ende 30.03.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Das Reiten über Geländehindernisse richtet sich an Reiter, die vielseitig trainieren möchten. Auf dem Springplatz der Landes- Reit- und Fahrschule werden geländetypische Hindernisse aufgebaut, sodass interessierte Reiter schon zu Saisonbeginn ein erstes Training durchführen können. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Schulpferde können nicht zur Verfügung gestellt werden. Die Reiter werden in 4er - Gruppen eingeteilt und erhalten dann 45 Minuten Unterricht.

Datum, Uhrzeit 31.03.2019 0:00
Termin-Ende 31.03.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Der Ferienlehrgang widmet sich allen reitbegeisterten Jugendlichen ab 12 Jahren, die in den Ferien ihr Reitabzeichen ablegen möchten. Diese können ihre Kenntnisse in Dressur- und Springreiten während des Lehrgangs weiter vertiefen und sich auf eine der u.a. Prüfungen vorbereiten. Die Jugendlichen werden in den 14 Tagen rund um betreut und versorgt. Abgeschlossen wird dieser Lehrgang mit Reiterspielen, bei denen der Spaß nach der Prüfung noch einmal im Vordergrund steht.
Folgende Prüfungen können abgelegt werden:
Basispass, Reitabzeichen 5, Reitabzeichen 4, Reitabzeichen 3, Reitabzeichen 2.
Ebenfalls bieten wir Ferienlehrgänge ohne Prüfung an.

Datum, Uhrzeit 15.04.2019 11:00
Termin-Ende 27.04.2019 14:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Springreiter aufgepasst !!!

Springlehrgang mit Rudi Könemund im Pferdesportzentrum Rheinland
 
Vom 26.04-28.04.2019 findet auf der Reitsportanlage des Pferdesportzentrums Rheinland in Langenfeld ein Springlehrgang mit dem internationalen Top-Trainer Rudi Könemund statt. Selbst im Sattel auf nationalen und internationalen Turnieren hoch erfolgreich gewesen, will Rudi Könemund sein Wissen und Können nun an junge, aber auch bereits etablierte und erfahrenere Reiter weitergeben. Der für Ende April ausgeschriebene Lehrgang für die Klassen A-S steht ganz unter dem Motto:
 
„Vorbereitung auf die grüne Saison –
Trainingstipps und Grundlagenarbeit für einen erfolgreichen Turnierstart“.

Datum, Uhrzeit 26.04.2019 0:00
Termin-Ende 28.04.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Die Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland bietet dieses Jahr erneut einen Lehrgang zum Thema „Fit und ausbalanciert im Pferdesport“ an. Gemeinsam mit Barbara Hirsch, welche neben ihrem Studium an der Sporthochschule Köln auch als Trainer A Reiten Leistungssport, Übungsleiter für Sport in der Prävention und Ausbilder im Reiten als Gesundheitssport, eine Menge Erfahrung mitbringt, möchte die Landes-, Reit- und Fahrschule Pferdesportbegeisterten die Möglichkeit zum effektiven Ausgleichs- und Ergänzungssport geben.

Datum, Uhrzeit 27.04.2019 9:00
Termin-Ende 28.04.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Mit der Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit sind Trainer laut APO berechtigt, Unterricht in Bodenarbeit zu geben und Lehrgänge zum Erwerb des Abzeichens Bodenarbeit Stufe I und Stufe II durchzuführen.
Die Lehrgangsinhalte sind aufgeteilt in theoretische Einheiten und praktische Bodenarbeit.

Datum, Uhrzeit 13.05.2019 9:00
Termin-Ende 15.05.2019 14:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Der Reitpass dokumentiert die Mitverantwortung des Reiters in Feld und Wald. Der dreitägige Kurs bereitet auf die bevorstehende Reitpass-Prüfung vor, welche am dritten Tag absolviert wird. Praktisch wie auch theoretisch wird hier das umfangreiche Wissen vermittelt. Sicheres Reiten in allen drei Grundgangarten wird vorausgesetzt. Für die Teilnahme benötigen Sie Ihre Reitbekleidung und eine Schutzweste. Es wird emphohlen den Reitpass mit Springen zu absolvieren (Voraussetzung für den Trainer C-Schein), aber auch eine Reitpassprüfung ohne Springteil ist möglich.

Datum, Uhrzeit 16.05.2019 9:00
Termin-Ende 18.05.2019 14:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Trainerassistenten im Pferdesport sollen die Ausbildungsarbeiten der Trainer besonders in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen. Während des Lehrgangs werden theoretische und praktische Inhalte in den Bereichen Pferdehaltung, Umgang mit Pferden, Tierschutz, Unterrichtserteilung, Reitlehre, Unterstützung von Lehrkräften und Aufgaben des Trainerassistenten im Verein vermittelt.

Der Trainerassistentenlehrgang findet an 2 Wochenenden ab 14 Uhr statt!
Termin zweites Wochenende: 31.05.2019 - 02.06.2019

Datum, Uhrzeit 24.05.2019 14:00
Termin-Ende 26.05.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Der Vorbereitungslehrgang dient dazu die eigene Leistung, sowohl im theoretischen als auch im praktischen Bereich, im Hinblick auf die angestrebte Ausbildung zum Trainer C überprüfen zu lassen. Sie erhalten zahlreiche Tipps und Hilfestellungen, die für die Vorbereitung zum Trainer C hilfreich sind. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Trainer C Basissport und Leistungssport. Das Seminar sollte zudem mindestens 6 Monate vor Beginn des Trainer C Lehrgangs absolviert werden.

Datum, Uhrzeit 27.05.2019 9:00
Termin-Ende 27.05.2019 18:00
Einzelpreis siehe Beschreibung

Anmeldung nur noch über Warteliste möglich!

Frau Nivelle ist als internationale Grand-Prix Richterin auf allen großen Turnieren zu finden. Sowohl als Reiterin als auch als Trainerin zeichnen sie Erfolge bis zur schweren Klasse aus.
Die Unterrichtseinheiten (45 Minuten) finden einmal täglich in kleinen Gruppen zu zweit statt. Die Paare werden nach Leistungsstand eingeteilt, weshalb wir die Teilnehmer bitten, ihren Leistungsstand bei der Anmeldung in das Infofeld einzutragen (Teilnahme erst ab LK 4 möglich). Gruppenwünsche werden ebenfalls berücksichtigt und sollten bei der Anmeldung angegeben werden. Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich.

Datum, Uhrzeit 28.05.2019 0:00
Termin-Ende 29.05.2019 0:00
Einzelpreis siehe Beschreibung